2017-12-16
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/26875-enbw-fichtenau-windpark-haushalt-stromversorgung

EnBW-Windpark Fichtenau ist in Betrieb

Drei Windräder produzieren Strom für rund 7.000 Haushalte

Bild: EnBWBild: EnBW

Gut acht Monate nach Beginn der Bauarbeiten hat die EnBW Windkraftprojekte GmbH in Fichtenau ihre drei Windenergieanlagen nordöstlich von Wäldershub jetzt in Betrieb genommen. Bereits Mitte September fertig installiert, gingen die Windräder Anfang November zunächst in einen gedrosselten Probebetrieb. Seit Ende November nun speisen die Anlagen ihren Strom im Regelbetrieb in das Umspannwerk Dinkelsbühl der Main-Donau-Netzgesellschaft ein.

„Die EnBW ist ein aktiver Gestalter der Energiewende – Windkraft spielt dabei eine wesentliche Rolle“, erklärt EnBW-Teamleiter Michael Soukup von der EnBW. „Im Laufe dieses Jahres bringen wir deutschlandweit 16 Windparks mit einer Leistung von insgesamt 200 Megawatt ans Netz. Damit hat sich die EnBW dieses Jahr als einer der Spitzenreiter der projektentwickelnden Unternehmen etabliert.“

Die Anlagen vom Typ Vestas V 126 – mit jeweils 149 Metern Nabenhöhe und 126 Metern Rotordurchmesser – verfügen über eine Gesamtleistung von rund zehn Megawatt (MW). Der Betreiber rechnet mit einem Ertrag von über 24.400 Megawattstunden pro Jahr, was dem Stromverbrauch von über 7.000 Haushalten entspricht.

Quelle:
EnBW
Autor:
Pressestelle
Link:
www.enbw.com
Keywords:
EnBW, Fichtenau, Windpark, Haushalt, Stromversorgung
Windenergie Wiki:
Nabe, MW, Megawatt, Energiewende





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki