2017-12-16
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/26836-grs-niederlassung-usa-atlanta

Frischer Wind für die USA: Global Renewables Shipbrokers eröffnet Niederlassung in Atlanta

Das Wachstum geht weiter: Ab sofort betreut GRS seine Kunden nicht mehr nur aus Hamburg, Aberdeen und Paris, sondern auch am gerade eröffneten Standort Atlanta / USA.

„Die neue Niederlassung in den USA ist für uns ein wichtiger Schritt im Zuge unserer Wachstumsstrategie“, erklärt Matthias Mroß, GRS Managing Partner. Für das Unternehmen mit internationaler Ausrichtung war die Entscheidung für die erste Niederlassung auf einem weiteren Kontinent ein echter Meilenstein.

Von Atlanta aus wird Alexander Gentsch für den hanseatischen Spezialschiffsmakler das gute Netzwerk in den Vereinigten Staaten von Amerika, im Golf von Mexiko und in der gesamten Karibik weiter ausbauen. „Die Nähe zu unseren Kunden und den Schiffseignern ist uns sehr wichtig. Jetzt profitieren diese auch in den USA von besonders enger Zusammenarbeit und persönlicher Betreuung“, so GRS Managing Partner Philippe Schönefeld.

Quelle:
GRS
Autor:
Pressestelle
Link:
www.grs-offshore.com
Keywords:
GRS, Niederlassung, USA, Atlanta
Windenergie Wiki:
Hamburg





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki