2017-11-20
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/26605-stahlwille-eicma-messe-werkzeug-drehmomenttechnik

Meldung von STAHLWILLE Eduard Wille GmbH & Co. KG

List_logo.stahlwille

Zum Branchenprofil von


STAHLWILLE und Parts Europe mit Highend-Handwerkzeugen in Mailand

Das Wuppertaler Traditionsunternehmen STAHLWILLE ist in diesem Jahr auf dem 400 m2 Kooperationsstand von Parts Europe, dem Distributor von Zubehör, Ersatzteilen und Bekleidung für Motorräder, Quads/ATVs, Jetski und Snowmobilen, auf der EICMA Messe vertreten.

Bild: STAHLWILLEBild: STAHLWILLE

Die EICMA ist die wichtigste Motorradmesse Italiens und eine der bedeutendsten Messen im Zweiradbereich weltweit. Im Messegepäck hat STAHLWILLE als einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertigen Schraubwerkzeugen, Drehmomenttechnik und Werkzeugsystemlösungen, unter anderem seine innovativen Feinzahnknarren mit 80 Zähnen sowie Drehmomentschlüssel, die in puncto Präzision und Nutzerfreundlichkeit den Maßstab setzen.

Der Name STAHLWILLE steht für Handwerkzeuge und Drehmomenttechnik, die in puncto Präzision, Standfestigkeit und Nutzerfreundlichkeit unerreicht sind. Entwickelt und gefertigt in Deutschland, genießen sie bei professionellen und semiprofessionellen Anwendern auf der ganzen Welt großes Ansehen. Zu Recht, wie die gemeinsame Messepräsenz der Unternehmen auf dem Messegelände Fieramilano im Norden Mailands beweist.

So präsentiert STAHLWILLE dem Fachpublikum und Motorradbegeisterten beispielsweise seine Feinzahnknarren mit 80 Zähnen. Sie erzielen einen Arbeitswinkel von lediglich 4,5° und ermöglichen so den Schraubenanzug selbst in engsten Bauräumen. Ihre Verarbeitungsqualität und die Güte ihrer Mechanik garantieren eine herausragende Laufruhe bei gleichzeitig hoher Belastbarkeit. Und mit QuickRelease verfügen sie über ein Verriegelungssystem, das alle Verlängerungen und Aufsteckwerkzeuge bis zum Schraubpunkt verlässlich arretiert. Für perfekte Kraftübertragung und sicheren Sitz auf den Schrauben sorgen dabei extrem niedrige Fertigungstoleranzen, die im Markt ihres gleichen suchen.

Ebenso interessant ist der SENSOTORK® 701 – ein besonders kompakter elektronischer Drehmomentschlüssel mit fest installierter Feinzahnknarre. Sein übersichtliches Display zeigt Drehmomente im Bereich von 1 bis 20 N·m mit einer Abweichung von nur ± 4% an. Das macht den SENSOTORK® 701 zum idealen Drehmomentschlüssel für Verschraubungen an modernen Werkstoffen, wie sie im Motorradbereich immer häufiger anzutreffen sind – wie Carbon, Kunststoff, Aluminium oder Magnesiumlegierung. Der SENSOTORK® 701 ist auf engstem Raum stets einsatzbereit.

Insbesondere Motorradwerkstätten dürfen sich über die neuen STAHLWILLE Werkstattwagen freuen: Sie bieten ausreichend Platz für jeden Werkzeugsatz, sind hart im Nehmen und dabei äußerst mobil – bei höchster Sicherheit. Nicht zuletzt lassen sie sich je nach Bedarf der Werkstatt oder Hobbywerkstatt „personalisieren“. Je nach Modell können die Werkstattwagen zwischen 300 und 1400 Kilogramm Last aufnehmen, sind mit verschiedenen Schubladenauszügen ausgestattet und in unterschiedlichen Farben erhältlich. Ein Online-Konfigurator steht auf der Internetseite www.stahlwille.de zur Verfügung.

„Unsere Messepräsenz in Mailand hat den Anspruch, Werkstattprofis und Hobbyschraubern zu zeigen, wie präzise und sicher es sich mit unseren Werkzeugen arbeiten lässt“, so Daniel Otto, Leiter Vertrieb und Marketing bei STAHLWILLE. „Wer bei der Arbeit an seiner wertvollen Maschine keine Kompromisse in Sachen Qualität und Verlässlichkeit des Werkzeugs eingehen will und Wert auf beste Ergebnisse und das beste Werkzeug legt, das man kaufen kann, ist bei STAHLWILLE zuhause.“

Quelle:
STAHLWILLE
Autor:
Pressestelle
Link:
www.stahlwille.de
Keywords:
STAHLWILLE, EICMA, Messe, Werkzeug, Drehmomenttechnik





Meldung von STAHLWILLE Eduard Wille GmbH & Co. KG

List_logo.stahlwille

Zum Branchenprofil von

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki