2017-11-20
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/26574-bachmann-monitoring-schweiz-juvent-windpark-condition-monbitoring

Meldung von Bachmann Monitoring GmbH

List_logo.bachmann-monitoring

Zum Branchenprofil von


Bachmann gewinnt Ausschreibung der JUVENT SA

Der größte Schweizer Windpark Juvent SA setzt auf Condition Monitoring Systeme vom Weltmarktführer für intelligente Turbinenautomation

Größter Schweizer Windpark JUVENT SA wird mit dem CMS „Omega Guard“ ausgerüstet. (Bild: BKW)Größter Schweizer Windpark JUVENT SA wird mit dem CMS „Omega Guard“ ausgerüstet. (Bild: BKW)

Die Bachmann Monitoring GmbH, Experte für Condition Monitoring Systeme (CMS), erhielt Anfang November den Zuschlag für eine Ausschreibung der JUVENT SA und deren Hauptaktionärin der BKW Gruppe. Für das international tätige Energie- und Infrastrukturunternehmen wird Bachmann den größten Schweizer Windpark JUVENT mit dem CMS “Omega Guard“ ausrüsten. Der im Berner Jura auf den Höhen des Mont-Crosin und Mont-Soleil gelegene Windpark umfasst 16 Vestas V90 und V112 Windenergieanlagen.

Aus der Ferne alles im Blick

„Noch in diesem Jahr wird die Auslieferung und Installation unserer CMS in den 1.200 Meter hoch gelegenen Windpark beginnen“, freut sich Holger Fritsch, Geschäftsführer von Bachmann Monitoring GmbH. Das sei angesichts des nahenden Winters eine logistische und zeitliche Herausforderung, die er und sein Team gerne annehmen. Die Daten aller leistungsübertragenden drehenden Komponenten – Hauptlager, Generator und Getriebe – werden webbasiert laufend diagnostiziert werden. So lassen sich für jede der 16 zwischen 2010 und 2016 in Betrieb genommenen Windturbinen rechtzeitig Reparaturen planen. Das spart Geld in der Logistik des Serviceteams und verhindert, dass lange Stillstandzeiten entstehen oder sich kleine Mängel zu sehr teuren Folgeschäden auswachsen. „Uns gefällt besonders die partnerschaftliche Zusammenarbeit, so können wir zukünftig sämtliche Daten auch selbst verwalten“, sagt Johannes Vogel, Managing Director der JUVENT SA.

Getestet und für gut befunden

Eine strategische Partnerschaft ist kürzlich auch in Deutschland zwischen BKW Wind Service GmbH, Berlin, und Bachmann Monitoring vereinbart worden. Nach ausgiebigem Test des CMS entschied sich BKW Deutschland, sich gemeinsam auf den Weg zu machen, um zukünftig ein „Health Monitoring“ für ihre Windenergieanlagen zu etablieren. Die deutsche BKW betreibt derzeit zehn Windparks. Davon wurde für die Testphase der Park in Bockelwitz, Sachsen, mit dem Bachmann CMS ausgerüstet. Weitere Windparks werden folgen.

Quelle:
Bachmann Monitoring
Autor:
Pressestelle
Link:
www.bachmann.info
Keywords:
Bachmann Monitoring, Schweiz, JUVENT, Windpark, Condition Monbitoring





Meldung von Bachmann Monitoring GmbH

List_logo.bachmann-monitoring

Zum Branchenprofil von

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki