2017-11-20
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/26556-obo-bettermann-software-erdungsanlagen-elektro

Meldung von OBO Bettermann Vertrieb Deutschland GmbH & Co. KG


Neuer Produktkonfigurator unterstützt ab sofort auch bei der Planung von Erdungsanlagen

Mit OBO Construct bietet OBO Bettermann elektronische Planungshilfen, die Elektroplanern und -installateuren die Projektierung von elektrischen Anlagen erleichtern.

Bild: OBO BettermannBild: OBO Bettermann

Ab sofort steht dem Nutzer ein weiteres Modul zur Konfiguration zur Verfügung – Construct Erdung.

Erdungssysteme bilden die Basis für einen funktionierenden Potentialausgleich und tragen somit maßgeblich zur Sicherheit von Personen sowie zur Vermeidung von Sachschäden bei. Daher ist in Deutschland für Neubauten die Errichtung eines Fundamenterders nach der neuen DIN 18014 (2014) aufgrund der VDE 0100-540 verpflichtend.

Diese neue DIN 18014 beinhaltet:

  • Den Funktionspotentialausgleich für eine sichere Funktion der elektrischen Anlage.
  • Maßnahmen für eine erdfühlige Verbindung der gesamten Erdungsanlage, auch bei isoliert aufgebauten Fundamenten bzw. Perimeterdämmung.

Normgerecht konfigurieren

Die vielfältigen Maßnahmen und Entscheidungsrichtlinien, Materialkombinationen und notwendigen Verbindungen sind jedoch in der neuen DIN 18014 nicht leicht ersichtlich. OBO Construct Erdung sorgt hier durch strukturierte Abfragen der Objekteigenschaften für eine sichere Festlegung.

Ob Nachinstallation oder Neubau, das Programm ermittelt gemäß DIN 18014 und VDE 0185-305-3, je nach Anwendungsfall, die zulässigen Materialien und Bauteile. Besonders geeignet für die Planung von kleinen bis mittleren Gebäuden, ist Construct Erdung so konzipiert worden, dass es gerade Anwender aus dem Handwerk bei der normgerechten Errichtung einer Erdungsanlage unterstützen soll.

Der Konfigurator ist so gestaltet, dass sich eine einfache und intuitive Benutzerführung ergibt. Der Nutzer klickt sich Schritt für Schritt durch die einzelnen Komponenten der Erdungsanlage. Im Hintergrund berechnet die Software automatisch die erforderlichen Mengen.

Nach Abschluss der Konfiguration kann sich der Anwender seine Zusammenfassung in unterschiedlichen Dateiformaten herunterladen. Neben den Ausschreibungstexten und der obligatorischen Materialliste mit den Mengenangaben je Bauteil, steht dem Anwender auch eine Zusammenfassung aller eingegebenen Daten und ausgewählten Spezifika in Form einer Projektbeschreibung der kompletten Erdungsanlage zur Verfügung.

Die Vorteile von Construct Erdung

  • Durch die strukturierte Datenabfrage wird die Einhaltung der Vorgaben der neuen  DIN 18014 gewährleistet.
  • Eine aufwendige Berechnung der Mengen entfällt.
  • Die Suche nach zueinander passenden Produkten ist nicht erforderlich. Das spart Zeit und beugt fehlerhaften Bestellungen vor.
  • Das Ergebnis kann direkt als Stückliste zur Bestellung oder als Projektbeschreibung zur Weitergabe an den Kunden exportiert werden. 

Eine App für alle Geräte

Das neue Construct Erdung bildet die Basis für alle zukünftigen Neu- und Weiterentwicklungen. Auf diese Weise verfolgt OBO Bettermann beständig das Ziel, die Planungssoftware OBO Construct noch benutzerfreundlicher zu gestalten und an den aktuellen Anforderungen der Nutzer auszurichten.

Das Softwaremodul Erdung präsentiert sich in einem erfrischenden, minimalistischen Design und wurde als Web-Applikation, aufbauend auf einer neuen Technologie, konzipiert. Dadurch kann die Anwendung, unabhängig vom Betriebssystem, auf jedem Endgerät – egal ob Smartphone, Tablet oder Desktop PC – geöffnet werden.

In Folge der wachsenden Bedeutung digitaler Servicelösungen, gerade in der technischen Branche, möchte OBO Bettermann seinen Kunden auch zeit- und ortsunabhängig unterstützend zur Seite stehen. Das OBO Construct Portal www.obo-construct.com bietet Zugang zu OBO Construct Erdung und allen weiteren Konfiguratoren.

Quelle:
OBO Bettermann
Autor:
Pressestelle
Link:
obo.de
Keywords:
OBO Bettermann, Software, Erdungsanlagen, Elektro





Meldung von OBO Bettermann Vertrieb Deutschland GmbH & Co. KG

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki