2017-11-20
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/26520-siemens-gamesa-usa-auftrag-turbinen-auslastung

Meldung von Siemens Wind Power GmbH & Co. KG

List_siemensgamesa_logo

Zum Branchenprofil von


Siemens Gamesa liefert Windenergieanlagen in den USA mit Gesamtleistung von mehr als 780 Megawatt

Unternehmen liefert über 310 Windenergieanlagen für Projekte in den USA mit Gesamtleistung von 784 Megawatt / Fünf große Projekte durch kombinierte Produktangebote / Neue Aufträge erhöhen Auslastung der US-Produktionsstandorte

Bild: Siemens GamesaBild: Siemens Gamesa

Siemens Gamesa Renewable Energy (SGRE) meldet Auftragseingänge über mehr als 310 Windenergieanlagen unterschiedlicher Bauart für fünf Projekte in den Vereinigten Staaten. Die Bestellungen umfassen Anlagen unterschiedlicher Leistungsklassen und Rotordurchmesser aus dem gesamten Onshore-Anlagenprogramm des zusammengeschlossenen Unternehmens: 92 Turbinen des Typs SWT-2.3-108, 144 Einheiten der leistungsgesteigerten SWT-2.625-120 und 74 Anlagen des Modells G126-2.625 MW wird Siemens Gamesa an den unterschiedlichen Standorten errichten.

Zusammen werden die fünf Onshore-Windkraftwerke eine Energiemenge produzieren, die den Strombedarf von fast 240,000 US-Haushalten deckt.

“Ich freue mich sehr darüber, dass bei diesen fünf großen Projekten in die USA die Wahl auf Siemens Gamesa gefallen ist. Die Aufträge sind ein Vertrauensbeweis unserer Kunden in unsere kombinierten Produktangebote”, sagt Ricardo Chocarro, CEO Onshore bei Siemens Gamesa Renewable Energy. “Mit unserem leistungsfähigen Produktportfolio sind wir in der Lage, optimal auf den individuellen Bedarf unserer Kunden in Nordamerika einzugehen – in einem Markt, der für den Erfolg unseres Unternehmens von zentraler Bedeutung ist.”

Die Maschinenhäuser und Rotornaben für die bestellten SWT-2.3-108 und SWT-2.625-120 Anlagen wird das Unternehmen im Siemens Gamesa Werk in Hutchinson fertigen. Der größte Teil der Rotorblätter für alle fünf Projekte soll in der unternehmenseigenen Rotorblattfabrik in Fort Madison hergestellt werden, alle übrigen sollen von anderen nordamerikanischen Unternehmensstandorten geliefert werden.

In den Vereinigten Staaten sind derzeit über 9,000 Windenergieanlagen von Siemens Gamesa in Betrieb. Ihre Gesamtleistung beträgt 17 Gigawatt. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen in den USA eine umfassende Infrastruktur zur Entwicklung, Produktion und Wartung von Windenergieanlagen sowie Verwaltungsstandorte.

Quelle:
Siemens Gamesa
Autor:
Pressestelle
Link:
www.gamesacorp.com
Keywords:
Siemens Gamesa, USA, Auftrag, Turbinen, Auslastung
Windenergie Wiki:
Turbine, MW, Megawatt





Meldung von Siemens Wind Power GmbH & Co. KG

List_siemensgamesa_logo

Zum Branchenprofil von

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki