2017-10-23
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/26262-ge-net-husum-wind-messe

Meldung von Ge:Net GmbH

List_ge_net_logo

Zum Branchenprofil von


Ge:Net zieht positive Bilanz der Husum Wind 2017

„Die diesjährige Husum Wind war sehr lebhaft, arbeitsintensiv und erfolgreich! Eigentlich wäre mindestens noch ein zusätzlicher Messetag nötig gewesen um sich zumindest mit den wesentlichen Lieferanten, Kunden und Partnern austauschen zu können“ resümierte Dr. Carsten Ropeter, Geschäftsführer der Ge:Net GmbH.

Mit dem zentralen Stand in Halle 5 hat Ge:Net die Chance genutzt die Besucher und Aussteller umfangreich zu begrüßen. Auf der Präsentationsfläche ausgestellt war ein Teilstück eines besteigbaren Stahlgittermastes mit einem Schaltschrank und der typischen Konfiguration eines Messsystems. Die ausgestellte Konstruktion wird derzeit für Masten bis 140m Höhe verwendet.

„Bereits Anfang des Jahres wurde das Ge:Net Projekt- und Messeteam durch einen aus Indien stammenden Kollegen verstärkt. Dadurch avancierte unser Stand schnell zum Treffpunkt aller aus Indien stammenden Messebesucher. Zusätzlich gab es beim deutsch-indischen Seminar sehr erfolgversprechende neue Anknüpfungspunkte für den zukünftigen Markteintritt in Indien“ berichtete Dr. Ropeter weiterhin.

Nach derzeitigem Stand wird Ge:Net auch wieder in 2 Jahren auf der Husum Wind 2019 vertreten sein, vielleicht auch mal mit einer eigenen Standparty.

Quelle:
Ge:Net
Autor:
Pressestelle
Link:
www.genetworld.de
Keywords:
Ge:Net, Husum Wind, Messe





Meldung von Ge:Net GmbH

List_ge_net_logo

Zum Branchenprofil von

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki