2017-11-24
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/26077-siemens-gamesa-texas-repowering-usa

Meldung von Siemens Wind Power GmbH & Co. KG

List_siemensgamesa_logo

Zum Branchenprofil von


Siemens Gamesa liefert Leistungssteigerung für zwei Onshore-Windkraftwerke in Texas

Aktualisierte Anlagentechnik der beiden Windparks soll Jahresertrag um bis zu 25 Prozent erhöhen sowie Zuverlässigkeit und Effizienz verbessern

Bild: Siemens Gamesa Social Media FeedBild: Siemens Gamesa Social Media Feed

Siemens Gamesa Renewable Energy (SGRE) hat von NextEra Energy Resources den Auftrag erhalten, bei zwei Windkraftwerken im US-amerikanischen Texas Leistungssteigerungen zu installieren. Die Parks sollen nach der technischen Aktualisierung einen bis zu 25 Prozent erhöhten Jahresertrag liefern. Darüber hinaus steigern die Maßnahmen die Zuverlässigkeit und Effizienz und erhöhen die Anlagenlaufzeit.

Aktuell sind die beiden Projekte mit Windturbinen vom Typ Siemens SWT-2.3-93 ausgerüstet. Mit dem Nachrüstungsprogramm entsprechen sie dem neueren Modell SWT-2.3-108. Siemens Gamesa wird das Projekt bis zum Jahresende umsetzen. Während der Arbeiten bleiben beide Windkraftwerke in Betrieb.

“Wir freuen uns, unsere Zusammenarbeit mit NextEra Energy Resources fortsetzen zu können“, sagt Jacob Andersen, Leiter Onshore Nordamerika bei Siemens Gamesa Renewable Energy. „Mit dem Siemens Gamesa’s Nachrüstungsprogramm optimieren wir die bestehenden Anlagen und verlängern deren Betriebsdauer – so verleihen wir der Investition unserer Kunden einen klaren Mehrwert.”

Auf Basis seiner breiten Erfahrung sowohl in der Anlagentechnik als auch bei Betrieb und Wartung hat Siemens Gamesa ein umfassendes und flexibel anwendbares Nachrüstungsprogramm entwickelt. Das Angebot umfasst alle Phasen der Anlagen-Aktualisierung – von der standortspezifischen Analyse und Beratung über die Finanzierung, Planung und Umsetzung bis hin zu Betrieb und Wartung. Darüber hinaus bietet Siemens Gamesa für Drittanbieter-Anlagen eine Generalüberholung an, bei der das elektrische System und die elektronischen Komponenten von auf den neuesten Stand gebracht werden, um die Leistung und den Energieertrag der Anlagen zu verbessern.

“Siemens Gamesa ist für uns ein wertvoller Partner”, sagt Armando Pimentel, President und CEO von NextEra Energy Resources. “Wir freuen uns darauf, bei diesen wichtigen Projekten zusammen zu arbeiten.”

Quelle:
Siemens Gamesa
Autor:
Pressestelle
Link:
www.gamesacorp.com
Keywords:
Siemens Gamesa, Texas, Repowering, USA
Windenergie Wiki:
Windpark





Meldung von Siemens Wind Power GmbH & Co. KG

List_siemensgamesa_logo

Zum Branchenprofil von

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki