2017-10-24
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/25997-airwin-betriebsfuhrung-windpark

Die AIRWIN GmbH als erfolgreicher und verlässlicher Partner am Markt

Die AIRWIN GmbH hat die Betriebsführung zwei weiterer Windparks übernommen. Die Betreiber der Anlagen in Hessen und Niedersachsen legen den sicheren und erfolgreichen Betrieb ihrer Windkraftanlagen in die Hände des Unternehmens mit Sitz in Lüneburg und Berlin.

Die AIRWIN GmbH als erfolgreicher und verlässlicher Partner am MarktDie AIRWIN GmbH als erfolgreicher und verlässlicher Partner am Markt

Die Strategie des Unternehmens, sich mit jedem Kunden intensiv zu beschäftigen und die erforderliche Betriebsführung modular und projektbezogen auf die jeweiligen Anforderungen anzupassen, überzeugt immer mehr Kunden, freut sich AIRWIN Geschäftsführer Tim Stromer. „Wir sind für unsere Kunden rund um die Uhr ansprechbar und bei Bedarf schnell vor Ort präsent“, erklärt er den hohen Serviceanspruch seines Unternehmens.

Auch bei den neuen Projekten umfasst das Leistungsspektrum der technischen Betriebsführung u.a. sowohl die detaillierte Betriebsdatenanalysen zur Fehlerfrüherkennung, die Geltendmachung von Entschädigungsansprüchen (z.B. EisMan-Abrechnung) als auch die Überwachung der Einhaltung von Genehmigungsauflagen und Sicherheitsvorschriften. „Durch die Übernahme der Betriebsführung sichern wir eine kontinuierliche sowie intensive Überwachung der Anlagen und gewährleisten damit eine hohe Verfügbarkeit und einen maximalen Ertrag“, so Stromer.

Die neuen Anlagen vom Typ Enercon E-115, Nordex N117 und Nordex N100 erweitern die Zahl der technisch und kaufmännisch geführten Windkraftanlagen und somit das Gesamtportfolio der Betriebsführungs- und Beratungsgesellschaft. Die AIRWIN GmbH war beim Bau des niedersächsischen Projektes erneut sehr früh involviert. „Wir haben hier auch die Inbetriebnahme begeleitet und sorgen derzeit für einen reibungslosen Übergang zwischen der geplanten Abnahme und der Betriebsphase“, betont der AIRWIN Geschäftsführer. „Dieses Vorgehen hat sich in der letzten Zeit bewährt und verschafft uns eine gute Basis für den zukünftigen Betrieb der Anlagen.“

Für die Zukunft sieht Stromer das Unternehmen gut aufgestellt. Den besonderen Herausforderungen, die das EEG 2017 mit neuen Rahmenbedingungen und Risiken u.a. im Ausschreibungsverfahren an die Branche stellt, steht er kritisch, aber selbstbewusst gegenüber. „Wir nehmen die Herausforderung an und gestalten die Energiewende Seite an Seite mit unseren Auftraggebern.“

Die AIRWIN GmbH wird in diesem Jahr erstmals auf der HUSUM Wind Messe vertreten sein. Geschäftsführung und Mitarbeiter freuen sich auf zahlreiche Besucher an Stand 24 in Halle B1.

Quelle:
AIRWIN
Autor:
Pressestelle
Link:
www.airwin.de
Keywords:
AIRWIN, Betriebsführung, Windpark
Windenergie Wiki:
Energiewende, Enercon, EEG 2017





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki