2017-09-24
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/25931-abo-wind-husum-wind-2017-messe-betriebsfuhrung-service-sachverstandige

Meldung von ABO Wind AG

List_abo_wind_logo

Zum Branchenprofil von


ABO Wind präsentiert „Stress-Stopper“ für den Windpark-Betrieb

Schwerpunkte auf der Messe: Betriebsführung, Service und Sachverständige / Windpark-Management zeigt in Husum nützliche Lösungen für die Zugangskontrolle und für vereinfachtes Fledermaus-Monitoring / Standparty am Mittwoch, 13. September

Bild: ABO WindBild: ABO Wind

Auf der Leitmesse Husum Wind Energy vom 12. bis 15. September 2017 präsentiert das Windpark-Management von ABO Wind am Stand 4A22 in Halle 4 ausgewählte Angebote, die den Windpark-Betrieb optimieren. Am Stand erwarten die Besucher „Stress-Stopper“ und ein gemütliches Sofa zum Platznehmen, um mal durchzuatmen: ABO Wind hat für alle Sorgen rund um den Windpark-Betrieb die passende Lösung parat.

Mitarbeiter der ABO Wind-Betriebsführung erläutern die Vorteile der modularen Betriebsführungsverträge, die passgenau auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten werden. Dabei stechen die Vorteile des Rundum-Anbieters ABO Wind hervor: Neben klassischen Leistungen wie Vor-Ort-Betreuung, Fernüberwachung und kaufmännische Betriebsführung profitieren die Kunden vom großen Fachwissen der ABO Wind-Sachverständigen und den engen Geschäftsbeziehungen zu Herstellern, Serviceunternehmen und Gutachtern.

Zusätzlich präsentiert ABO Wind das praktische Zugangssystem ABO Lock, das Betreibern erstmals die volle Kontrolle gibt, wer die Anlagen betritt und auf welche Bereiche er zugreifen darf. Der abgestufte, qualifikationsabhängige Zutritt ermöglicht es, die Anlagenverantwortung wahrzunehmen. Am ABO Wind-Stand können die Besucher an einer authentischen Anlagentür das Zugangssystem mit PIN-/TAN-Verfahren testen.

Die Kommunikationsnachrüstung „Bat Link“ vereinfacht Fledermaus-Monitorings, indem das Gerät Fledermausdaten in Echtzeit direkt von der Anlage auf einen Server überträgt. Dadurch entfallen häufige, kostenpflichtige Service-Einsätze zum Austauschen der lokalen Speicherkarte des Batcorders. Der Betreiber spart Kosten und bekommt Zugriff auf die Fledermausdaten – jederzeit und überall.

Am Mittwoch (13. September) lädt ABO Wind von 18 bis 21 Uhr zur Standparty, bei der Spezialitäten aus der Heimatregion des Unternehmens ausgeschenkt werden.

Quelle:
ABO Wind
Autor:
Kathrin Dorscheid
Email:
presse@abo-wind.de
Link:
www.abo-wind.com
Keywords:
ABO Wind, HUSUM Wind 2017, Messe, Betriebsführung, Service, Sachverständige
Windenergie Wiki:
Windpark





Meldung von ABO Wind AG

List_abo_wind_logo

Zum Branchenprofil von

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki