2017-12-17
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/25597-scada-dnv-gl-eza-regler-ecu

Meldung von SCADA International Deutschland GmbH

List_scada_int_rgb

Zum Branchenprofil von


SCADA International erneuert die Zertifizierung des Produkts Energy Control Unit (ECU)

Der durch den DNV GL zertifizierte EZA-Regler bietet zusätzlich weitere Eigenschaften und Regelungsfunktionen

Image: SCADAImage: SCADA

Mit der Aktualisierung der TAB Hochspannung (VDE-AR-N 4120) sind nach Ablauf der Übergansfrist ab 1. Juli 2017 erweiterte Anforderungen von Erzeugungsanlagen (EZA) zu erfüllen. Eine dieser Anforderungen ist ein gültiges Komponentenzertifikat für den Mischparkregler.

Die OneView® Energy Control Unit (ECU) ist der erste in Deutschland zertifizierter Mischparkregler. Bereits seit 2012 ist die ECU zertifiziert und steht somit für Qualität von der Entwicklung bis zum Service. Im Rahmen des Inkrafttretens der VDE-AR-N 4120 wurde die ECU nun erneut zertifiziert um alle Anforderungen zu erfüllen.

Zertifikate der OneView® Energy Control Unit und von SCADA International:

  • DNV GL Komponentenzertifikat gemäß VDE-AR-4120:2015
  • ISO 9001 – Qualitätsmanagement
  • ISO 14001 – Umweltmanagement
  • OHSAS 18001 - Arbeitsschutz

 

Neben dem Komponentenzertifikat werden außerdem erweiterte Anforderungen zur Sicherung der Netzstabilität durch erneuerbare Erzeugungsanlagen gefordert.

Unter anderem beinhaltet dies die Beherrschung von vier Verfahren zur Blindleistungsbereitstellung, welche schon seit Jahren Bestandteil des Lieferumfangs der

OneView® Energy Control Unit sind:

  • Blindleistungs-Spannungs-Kennlinie: Q(U)
  • Blindleistung als Funktion der Wirkleistung: Q(P)
  • Vorgabe der Blindleistung: Q
  • Vorgabe eines cos φ

Neben diesen in der TAB Hochspannung geforderten Verfahren bietet die OneView® ECU weitere Regelfunktionen, wie beispielsweise cos φ (P)/Q(P).

 

Zusätzliche Möglichkeiten in der Betriebsführung bietet die Software Oneview® ECU-Edition.

Folgende Module der Software Onview® ECU-Edition sind im Lieferumfang einer ECU inkludiert:

Unit Monitor & Park Monitor

Übersicht von Live-Events z.B. EinsMan aktiv oder Reduzierung durch Direktvermarkter aktiv

Alarm & Events

Übersicht historischer Events wie z.B. Kommunikationsausfall

Virtuelle Events

Vom Betriebsführer frei editierbare Events z.B. „keine Produktion“ obwohl Wind > x m/s & kein EinsMan & kein DV-Eingriff

Task Handler

Automatisiertes Versenden von Reports oder Events via Email nach Eingabe des Betriebsführers

Reports / Berichtswesen

Vordefinierte Reports zu Wirkleistung, Blindleistung und Verlorener Produktion

Analyse

Umfangreiches Modul zur Analyse und Auswertung sämtlicher historischer Ereignisse

Quelle:
SCADA International
Autor:
Frank Riemer
Email:
FRR@scada-international.com
Link:
www.scada-international.com
Keywords:
SCADA, DNV GL, EZA-Regler, ECU





Meldung von SCADA International Deutschland GmbH

List_scada_int_rgb

Zum Branchenprofil von

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki