2017-11-22
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/25587-lm-wind-power-turkei-rotorblatter

Meldung von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Zum Branchenprofil von


LM Wind Power produziert jetzt auch in der Türkei Rotorblätter

Das neue Werk zur Rotorblattfertigung in Bergama, Türkei, hat seinen Betrieb aufgenommen. Dort sollen pro Jahr Rotorblätter mit einer Kapazität von 500 Megawatt hergestellt werden, die für Windparks in der Türkei gedacht sind.

Bild: LM Wind PowerBild: LM Wind Power

Das Werk lässt sich bei Bedarf auf eine Kapazität von jährlich 1,5 Gigawatt erweitern.

Für den Bau wurden 50 Millionen Dollar investiert und 450 neue Arbeitsplätze in der Region geschaffen. Dabei wird ein breites Spektrum abgedeckt: Der Bedarf reicht von Jobs in der Fertigung bis hin zum technischen Ingenieur, sowie Jobs im Dienstleistungssektor, der Verwaltung und einfachen Hilfskräften. Von den derzeitigen 287 Mitarbeitern sind 24 Prozent weiblich.

Die Fabrik soll den schnell wachsenden türkischen Windmarkt ansprechen, wo seit 2010 ein regelrechter Boom eingesetzt hat. Das Wachstum wird bis 2023 mit einem Ziel von 20 GW prognostiziert.

Marc de Jong, CEO von LM Wind Power, sagte: "Wir sind stolz und aufgeregt, mit GE und unseren Partnern in Bergama zu feiern. Wir setzen unser Wachstum in einem neuen Land fort, was ein sehr attraktiver Standort für Arbeiten wie unsere ist. Wir haben in Bergama erheblichen Aufwand und Ressourcen investiert und freuen uns darauf, die Windindustrie mit mehreren Partnern und Kunden weiterzuentwickeln."

 


 

Quelle:
LM Wind Power
Autor:
Windmesse Redaktion
Email:
presse@windmesse.de
Keywords:
LM Wind power, Türkei, Rotorblätter
Windenergie Wiki:
Windpark, Megawatt



Hinterlassen Sie einen Kommentar! Keine Anmeldung nötig!



Meldung von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Zum Branchenprofil von

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki