2017-11-22
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/24910-sov-vessel-ela-container-siem-container

Meldung von ELA Container Offshore GmbH

List_ela_logo

Zum Branchenprofil von


ELA Container Offshore GmbH liefert Offshore Umkleidecontainer für die ‘Siddis Mariner’

ELA Container Offshore GmbH hat zwei 20 ft Offshore Multipurpose Container an die in Deutschland ansässige Firma Siem Offshore Contractors GmbH ausgeliefert. Montiert wurden die Container auf der ‘Siddis Mariner‘, die zur Zeit als Walk-to-Work Service Operation Vessel (SOV) in einem Windpark in der Nordsee eingesetzt wird. Der Windpark befindet sich ungefähr 100 km nördlich der Nordseeinsel Borkum.

Bild: ELA ContainerBild: ELA Container

Siem Offshore Contractors GmbH (SOC) ist ein im Jahr 2003 gegründetes deutsches Unternehmen, das seit 2011 zur norwegischen Siem Offshore Gruppe gehört. Das Hauptaufgabengebiet liegt im Bereich der Installationen, Reparatur und Wartung von Seekabelsystemen. Hierbei bietet SOC seine Serviceleistungen sowohl der weltweiten Offshore Öl- und Gasindustrie als auch im Bereich der erneuerbaren Energien an, wobei verschiedenste Anwendung in den Wachstumsmärkten Wind-, Wellen- und Strömungsenergie abgedeckt werden. Aufgrund der langen Projektdauer hat sich der Kunde für den Kauf der Containeranlage entschieden.

Die zwei 20 ft Offshore Container wurden von ELA als Doppelraum Anlage geplant, gefertigt und geliefert. Durch zwei fehlende Seitenwände entsteht ein mobiler Raum mit einer Gesamtfläche von 24 m². Auch diese Bauart ist nach DNV 2.7-1 zertifiziert und erfüllt damit höchste Offshore-Standards.

Die Container sind als Umkleideraum mit zwei freistehenden Kleiderständern aus seewasserbeständigen Edelstahl 316 ausgestattet, welches für bis zu 48 Arbeitsanzügen Platz zum Trocknen bietet. Zudem findet die Crew der ‘Siddis Mariner‘ in 26 Doppeltürspinden genügend Stauraum für Kleidung oder private Gegenstände. Zwei Sitzbänke bieten zusätzlichen Komfort in dem Umkleideraum und ein 800x800 mm großes A60 Fenster einen Blick auf das Hauptdeck des Schiffes.

„Das Projekt hat erneut gezeigt, dass ELA Offshore innerhalb weniger Wochen kundenspezifische Anforderungen aufnimmt, eine Lösung ausarbeitet und diese innerhalb kürzester Zeit umsetzen kann“, sagt Hans Gatzemeier, Managing Director der ELA Container Offshore GmbH.

Die Container wurden an Bord der ‘Siddis Mariner‘ vor der Brücke in zweiter Lage auf ein eigens gefertigtes Stahlfundament montiert. Sowohl die Montagearbeiten als auch der Ausbau der A60-Isolierung an dem Containerübergang wurden von erfahrenen ELA-Monteuren ausgeführt. „Wir haben nur positive Rückmeldung von der Crew auf der ‘Siddis Mariner‘ erhalten und sind mit dem reibungslosen Projektablauf sehr zufrieden“, so Jan Holtermann, IMR Manager von Siem Offshore Contractors.

ELA Offshore versorgt alle Bereiche auf See mit mobilen Lösungen in Form von 20 Fuß Containern. In den Branchen Offshore-Wind, Offshore-Energie, Offshore-Öl & Gas, Offshore Ausrüstung für Versorgungsschiffe, Dredging sowie Rohr- und Kabelverlegen finden sie ihren Einsatz. Ob auf allen Arten von Schiffen, Pontons oder Plattformen - ELA Container ist der richtige Partner für maßgeschneiderte oder standardisierte mobile Konzepte jeglicher Art, wie Wohnunterkünfte, Büros, Speiseräume, Bordküchen, Waschräumen, Erholungs- oder Umkleideräumen sowie jeder Art von speziellen Werkstatt und Lagercontainern. ELA Offshore Container sind mit allen notwendigen Installationen für optimale Elektrizitäts- und Wasserversorgung ausgestattet. Dies garantiert, in Kombination mit allen Spezifikationen der ELA Offshore Container, eine lange Nutzungsdauer, Funktionalität und hohen Komfort.

Alle ELA Offshore-Einheiten sind in Deutschland und nach deutschen Qualitätsmaßstäben angefertigt und besitzen die DNV 2.7-1 / EN 12079-1 und CSC Zertifikate. Ferner ist jeder Container zusätzlich nach DNV 2.7-2 basierend auf SOLAS, IMO FSS Code und MLC zertifiziert. Je nach Kundenanforderung sind ELA Offshore Container individuell anpassbar, sofort einsatzbereit und verfügbar. Auch Turnkey-Lösungen werden angeboten, um einen schnellen und reibungslosen Einsatz zu garantieren.

Die wichtigsten Merkmale der ELA Offshore Unterkünfte sind u.a.:

  • Flexibilität bei Bedarf

  • Ein Basis-Typ mit verschiedenen Unterkunftslösungen

  • Einfaches Handling dank ISO Norm Maße

  • Höchste Qualitätsanforderungen

Quelle:
ELA Container
Autor:
Pressestelle
Link:
www.ela-offshore.com
Keywords:
SOV, Vessel, ELA Container, Siem, Container
Windenergie Wiki:
Windpark, Offshore





Meldung von ELA Container Offshore GmbH

List_ela_logo

Zum Branchenprofil von

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki