2017-12-12
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/24882-clens-integration-innowatio-investitionen-geschaftsjahr

Meldung von Clean Energy Sourcing AG

List_logo.clens-energy

Zum Branchenprofil von


Integration schreitet voran – 40 Millionen Euro Investitionen in 2017

Innowatio und CLENS haben die Integration ihrer operativen Geschäftsbereiche erfolgreich abgeschlossen. Seit diesem Jahr werden die Aktivitäten der internationalen Firmengruppe durch die vier länderübergreifenden Business Units Portfoliomanagement, Flexibilitätsmanagement, Energiemanagement und Data-Driven Services verantwortet.

Bild: CLENSBild: CLENS

Mit der Neustrukturierung konnte ein weiterer Meilenstein im Rahmen des Integrationsprozesses erreicht werden, nachdem bereits im vergangenen Jahr das Handelsgeschäft der Gruppe in ein internationales Handelsteam zusammengeführt wurde. Aus dem Handelsraum in Leipzig heraus vermarktet das Team rund um die Uhr das gesamte Flexibilitätsportfolio der Gruppe, bestehend aus steuerbaren Erzeugungsanlagen und Verbrauchern sowie aus Stromspeichern, auf den Kurzfrist- und Regelenergiemärkten. Mit der von CLENS entwickelten Software 5/1 werden basierend auf den aktuellen und prognostizierten Marktpreisen und den Anlagen-Livedaten die Anlagenfahrpläne marktübergreifend optimiert. Über die Virtuelle-Kraftwerksplattform EC24 der Tochtergesellschaft SPE werden die flexiblen Erzeugungs- und Verbrauchsanlagen entsprechend der mit 5/1 optimierten Fahrpläne oder der eingehenden Regelenergieabrufe direkt angesteuert. Der hohe Automationsgrad des Systems ermöglicht eine zuverlässige Anlagenansteuerung und die kurzfristige Optimierung im untertägigen Stromhandel. Die Software 5/1 wird inzwischen auch für die flexible Vermarktung der italienischen Assets eingesetzt.

Für das laufende Geschäftsjahr plant Innowatio länderübergreifend Investitionen in Höhe von 40 Millionen Euro. Mit einem Teil dieser Summe wird CLENS erstmals in Deutschland in Erzeugungsanlagen investieren. In Kooperation mit Anlagenbetreibern werden Biogasanlagen flexibilisiert und im Rahmen von Contractingprojekten flexible Erdgas-KWK-Anlagen errichtet und betrieben. Weitere Investitionen fließen in den Aufbau des Geschäftsfelds Energieeffizienz-Contracting, das in Italien seit Jahren erfolgreich betrieben wird, sowie in den Bereich Data-Driven Services einschließlich der Weiterentwicklung der Optimierungssoftware 5/1.

„Durch die Verknüpfung unserer Kenntnisse und GeschäftsbereicGeschäftsjahr, Investitionen, he können wir unseren Kunden Flexibilität, Digitalisierung, Energieeffizienz und Portfoliomanagement unter einem Dach anbieten. Dies ist eine Kombination, die angesichts des sich international elementar wandelnden Energiesystems zukunftsweisend ist – gerade auf dem deutschen Energiemarkt, dem innovativsten und wettbewerbsintensivsten in Europa“, so Fabio Leoncini, CEO der Innowatio Gruppe. „Für uns ist Flexibilität das ganz große Thema, das aus unserer Sicht deutlich über die Bereitstellung von Regelenergie hinausgeht. Wir werden uns künftig noch stärker auf die Nutzbarmachung und die untertägige Vermarktung von Erzeugungs- und Verbrauchsflexibilität konzentrieren. Damit etablieren wir für Innowatio ein nachhaltiges Geschäftsmodell und tragen durch den Ausgleich der fluktuierenden Erzeugung aus Wind und Sonne zu einem sicheren Energiesystem sowie einer sauberen Alternative zur konventionellen Stromerzeugung bei.“

Ein weiterer Schritt im Rahmen des Integrationsprozesses ist die Vereinfachung der Gruppenstruktur und Prozesse innerhalb der Firmengruppe: Mit der Eintragung ins Handelsregister wurde die Clean Energy Sourcing AG in die Innowatio GmbH umgewandelt. Sie wird aber weiterhin unter der Marke Clean Energy Sourcing bzw. CLENS auftreten. Geschäftsführer der Innowatio GmbH sind Fabio Leoncini sowie Mattia de Vecchi, COO der Innowatio Gruppe. Der Wechsel der Rechtsform und die Namensänderung haben keinen Einfluss auf laufende Verträge.

Quelle:
CLENS
Autor:
Pressestelle
Link:
www.clens.eu
Keywords:
CLENS, Integration, Innowatio, Investitionen, Geschäftsjahr
Windenergie Wiki:
KWK





Meldung von Clean Energy Sourcing AG

List_logo.clens-energy

Zum Branchenprofil von

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki