2017-05-29
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/24499-veranstaltung-seminar-haus-der-technik-weiterbildung-fortbildung-energiespeicher

Meldung von Haus der Technik e.V.

Zum Branchenprofil von

List_hdt-logo-4c-srgb

Seminar zum Thema „Energiespeicher“ am 13. - 14. Juni 2017 in Essen

Speicher gab es in der Energieversorgung früher nur in Form von Pumpspeicherkraftwerken. Sie decken Spitzenlasten des Strombedarfs ab und gewährleisten eine unterbrechungsfreie Stromversorgung. Doch seit das Thema Energiewende immer mehr an Bedeutung gewinnt, stehen auch andere Formen von Energiespeichern vermehrt im Mittelunkt. Der Umstieg auf erneuerbare Energien erfordert einen zusätzlichen Bedarf an lokalen Energiespeichern und stellt diese vor neue Herausforderung und Aufgaben.

©Ssogras-Fotolia.com©Ssogras-Fotolia.com

Diese zweitägige Veranstaltung schafft einen umfassenden Überblick über das Thema Energiespeicherung sowie grundlegende Funktionsprinzipien, vergleicht die unterschiedlichen Eigenschaften und zeigt mögliche Einsatzgebiete und Märkte auf.

Energiespeicherung kann auf verschiedenen Funktionsprinzipien beruhen, die allesamt in diesem Seminar vorgestellt werden. So gibt es beispielsweise neben elektrischen Speichern wie Supercaps (Superkondensatoren) oder supraleitenden Spulen auch Batterien, aus unterschiedlichen Materialien, oder Pumpspeicherwerke, die klassisch durch Turbinen und Generatoren Energie erzeugen. Alternativkonzepte zu Pumpspeicherwerke wie Lageenergiespeicher, Ringwallspeicher oder Druckluftspeicher sind ebenso Inhalte des Seminars wie die Nutzung chemischer Prozesse zur Energiespeicherung. Die Vorstellung weiterer Verfahren wie mechanische (z.B. Schwungradspeicher) oder thermische (sensible, latente und thermochemische) Wärmespeicherung runden diese 2-tägigie Veranstaltung mit einem Blick auf das Thema Lastmanagement sowie einem Vergleich der Speicherarten ab.

Das Seminar „Energiespeicher“ unter Leitung Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Thorsten Schneiders und Prof. Dr. habil. Ingo Stadler (beide vom Cologne Institute for Renewable Energy, TH Köln) wird vom Haus der Technik e.V. veranstaltet und richtet sich unter anderem an Ingenieure, Techniker, Wissenschaftler, Energieplaner, Energiewirtschaftler, die einen Einstieg in diese Thematik suchen, Ihre Kompetenzen vertiefen oder sich einen Überblick über die Einsatzgebiete der Energiespeicherung verschaffen wollen.

Ausführliche Informationen sowie das vollständige Veranstaltungsprogramm finden Sie unter http://www.hdt-essen.de/W-H010-06-562-7

Quelle:
Haus der Technik
Autor:
Pressestelle
Link:
www.hdt-essen.de
Keywords:
Veranstaltung, Seminar, Haus der Technik, Energiespeicher
Windenergie Wiki:
Turbine, Energiewende





Meldung von Haus der Technik e.V.

Zum Branchenprofil von

List_hdt-logo-4c-srgb

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 15. Windmesse Symposium 2017 | Windmesse Redaktion