2017-10-22
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/23909-drei-weitere-repowering-projekte-in-betrieb

Meldung von Energiekontor AG

List_logo.energiekontor

Zum Branchenprofil von


Drei weitere Repowering-Projekte in Betrieb

Bremer Projektierer Energiekontor sichert prognostiziertes Jahresergebnis 2016

Bild: EnergiekontorBild: Energiekontor

Die Energiekontor AG hat mit den Windparks Debstedt (13,5 MW) und Breitendeich (6,4 MW) in Niedersachsen sowie Grevenbroich (7,5 MW) in Nordrhein-Westfalen alle für dieses Jahr vorgesehenen Repowering-Projekte zum Jahresende in Betrieb genommen. Bereits in der ersten Jahreshälfte konnte der Windpark Hürth (8,55 MW) in der Nähe von Köln fertiggestellt werden. Im Spätsommer folgte der im Südosten Mecklenburg-Vorpommerns gelegene Solarpark Nadrensee (ca. 10 MWp). Das letzte in diesem Jahr gebaute und veräußerte Projekt, die Windkraftanlage Klein Woltersdorf (2,4 MW) in Brandenburg, soll im Frühjahr 2017 ans Netz gehen.

Damit hat die Energiekontor-Gruppe sämtliche für das Jahr 2016 geplanten Projekte erfolgreich umgesetzt und das prognostizierte Ergebnis für die zu Ende gehende Geschäftsperiode gesichert.

Peter Szabo, Vorstandsvorsitzender der Energiekontor AG, zeigt sich erfreut: „Wie im letzten Jahr konnten wir auch diesmal wieder alle vorgesehenen Projekte pünktlich zum Jahresende erfolgreich abschließen. Damit könnte das Jahresergebnis 2016 sogar besser ausfallen als erwartet. Ich danke allen Mitwirkenden für ihr großes und zuverlässiges Engagement. Das nächste Jahr stellt uns mit der Einführung des Ausschreibungsverfahrens in Deutschland vor neue Herausforderungen, auf die wir uns mit verschiedenen Effizienzmaßnahmen in allen Bereichen entlang unserer gesamten Wertschöpfungskette vorbereitet haben. Wir fühlen uns daher auch in einem verschärften Wettbewerbsumfeld weiterhin gut aufgestellt.“

Und sein für die Inlandsplanung verantwortlicher Vorstandskollege, Günter Eschen, ergänzt: „Neben den errichteten Windparks liegen uns zum Jahresende bereits Genehmigungen für weitere Projekte mit einer Kapazität von insgesamt rund 80 MW in Deutschland vor. Hinzu kommen Genehmigungen für etwa 20 MW in Großbritannien. Dies ist eine wichtige Basis für das kommende Jahr, weil diese Projekte auch unabhängig vom Ausschreibungsverfahren realisiert werden können.“

Energiekontor bedankt sich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie bei den Geschäftspartnern, Anlegern und Investoren des Unternehmens und wünscht allen ein frohes und friedliches neues Jahr 2017.

Quelle:
Energiekontor
Link:
www.energiekontor.de
Keywords:
Energiekontor
Windenergie Wiki:
Windpark, Repowering, MW





Meldung von Energiekontor AG

List_logo.energiekontor

Zum Branchenprofil von

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki