2017-12-13
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/23326-big-data-sind-die-nuggets-der-zukunft

Meldung von VEM Sachsenwerk GmbH

List_logo.vem-group

Zum Branchenprofil von


Big Data sind die Nuggets der Zukunft

Technische Fachkonferenz der VEM zur Antriebstechnik vereinte Experten aus 15 Ländern in Wernigerode

Industrie 4.0 wird auch die Antriebswelt verändern und Produzenten wie Anwendern neue Möglichkeiten und Wege erschließen. Zu diesem Fazit kam am gestrigen Mittwoch der 15. Technische Tag der VEM Gruppe.

223 Teilnehmer aus 15 Ländern waren am 18. und 19. Oktober 2016 der Einladung des Elektromotorenherstellers zu der zweitägigen Veranstaltung nach Wernigerode gefolgt. Die Stadt am Fuß des Harzes ist zugleich einer der drei Standorte der VEM-Gruppe in Deutschland.

In Vorträgen und bei Diskussionen erörterten die Teilnehmer, wie künftige Antriebssysteme aussehen werden, bei denen der Motor eine entscheidende Komponente ist. Industrie 4.0, so der Tenor, ist kein Hexenwerk und kann auch von kleinen und mittleren Unternehmen gemeistert werden. Entscheidend ist, den Fokus sowohl bei den Produkten als auch bei den Produktionsprozessen auf die Daten und deren intelligente Verknüpfung zu legen und daraus für alle Beteiligten einen Mehrwert zu schaffen. „Big Data sind die Nuggets der Zukunft“, so Prof. Dr. Michael Schenk, Institutsleiter am Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF in seinem Vortrag.

Ob in der Antriebstechnik diese Intelligenz künftig im Antrieb selbst, in der Steuerung oder in einer Cloud steckt, darüber ist sich die Fachwelt noch nicht einig. Der 16. Technische Tag der VEM am 10. und 11. Oktober 2017 in Wernigerode wird angeregten Diskussionen auch zu diesem Thema erneut Raum geben.

Quelle:
VEM
Link:
www.vem-group.com
Keywords:
VEM, Antrieb, Industrie 4.0





Meldung von VEM Sachsenwerk GmbH

List_logo.vem-group

Zum Branchenprofil von

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki