2018-06-19
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/28420-aee-energiekommune-des-monats-auszeichnung-sachsen-windpark-lommatzsch

Windkraft in der Kornkammer Sachsen

Windpark Lommatzsch (Bild: VSB Holding GmbH)Windpark Lommatzsch (Bild: VSB Holding GmbH)
Lommatzsch ist von der AEE als Energie-Kommune des Monats ausgezeichnet worden
Keywords:
AEE, Energiekommune des Monats, Auszeichnung, Sachsen, Windpark, Lommatzsch
Windenergie Wiki:
Megawatt, Energiewende

Vorbildliche Windparkplanung

Zum Branchenprofil von
Vorbildliche Windparkplanung

Original Pressemeldung AEE:

Die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zeichnet heute das sächsische Lommatzsch als Energie-Kommune des Monats aus. Mitten in der „Kornkammer Sachsens“, der fruchtbarsten Agrarregion des Freistaates, befinden sich gleich zwei Windparks mit insgesamt 19 Windenergieanlagen, deren installierte Leistung 38,8 Megawatt beträgt. „Lommatzsch ist Vorreiterkommune beim Ausbau der Erneuerbaren Energien in Sachsen und ein Vorbild, was den offenen Austausch mit den Bürgern anbelangt“, erklärt Nils Boenigk, stellvertretender Geschäftsführer der AEE.

Die Akzeptanz der Erneuerbaren Energien ist in der 5.000-Einwohner-Gemeinde nordwestlich von Dresden gegeben, nicht zuletzt da sich... ... Mehr: Original Pressemeldung AEE







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_sachsen
  • Newlist_sachsen_anhalt
  • Newlist_agora_logo
  • Newlist_enova_logo
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_logo.pnewind
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_logo.seilpartner-gmbh
  • Newlist_gewi
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_windwaerts_logo
  • Newlist_logo.kuntzsch
  • Newlist_logo.juwi
  • Newlist_logo.offtec
  • Newlist_logo
  • Newlist_ee_technik_logo
  • Newlist_vsb_logo
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_irts

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki