2018-01-16
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/26908-dlr-smartblade-test-belastung-bieg-torsionskopplung

Belastungstests für neuartiges Smartblade

Bilder: DLRBilder: DLR
DLR-Energieforscher haben ein erstes innovatives Rotorblatt (Smartblade) gebaut, das sich durch eine Biege-Torsionskopplung an die Windverhältnisse anpassen kann.
Keywords:
DLR, Smartblade, Test, Belastung, Bieg-Torsionskopplung

Original Pressemeldung DLR:

Zum Branchenprofil von
Erstes innovatives DLR-Rotorblatt auf dem Weg zu Belastungstests

Erstes innovatives DLR-Rotorblatt auf dem Weg zu Belastungstests

SmartBlades2 - Windenergieforschung im DLR

Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben im Projekt SmartBlades2 das erste innovative Rotorblatt fertiggestellt. Das Rotorblatt mit einer Länge von 20 Metern kann sich durch eine Biege-Torsionskopplung passiv an variable Windbedingungen anpassen. Bis Anfang Januar 2018 wird das Rotorblatt beim Fraunhofer Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) in Bremerhaven zahlreichen Belastungstests unterzogen. Im Forschungsprojekt ... Mehr: Original Pressemeldung DLR





Hinterlassen Sie einen Kommentar! Keine Anmeldung nötig!




Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki