2017-12-16
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/26876-bwe-brandenburg-berlin-kommune-konzessionsabgabe-jan-hinrich-glahr

BWE Brandenburg/Berlin schätzte mögliche Mehreinnahmen auf €51,1 Mio. für örtliche Kommunen

Bild: Heiko Jessen (BWE)Bild: Heiko Jessen (BWE)
„Wir können die Akzeptanz für die Energiewende nur erhalten, wenn Bürger und Gemeinden vor Ort messbar etwas davon haben“
Keywords:
BWE, Brandenburg/Berlin, Kommune, Konzessionsabgabe, Jan Hinrich Glahr
Windenergie Wiki:
Energiewende

Original Pressemeldung BWE Berlin/Brandenburg:

Zum Branchenprofil von
Erneuerbare Energien: 51,1 Mio. Euro Mehreinnahmen für Brandenburger Kommunen möglich

Erneuerbare Energien: 51,1 Mio. Euro Mehreinnahmen für Brandenburger Kommunen möglich

Bundesverband Windenergie Berlin/Brandenburg und Städte- und Gemeindebund Brandenburg fordern bundeseinheitliche Konzessionsabgabe auch für erzeugten Strom

Der Bundesverband WindEnergie (BWE) Berlin/Brandenburg legt gemeinsam mit dem Städte- und Gemeindebund Brandenburg einen Vorschlag vor, durch den Kommunen und Bürger stärker von der kommunalen Wertschöpfung der Erneuerbaren profitieren können. Notwendig ist eine Anpassung des veralteten Systems für Konzessionsabgaben.... ... Mehr: Original Pressemeldung BWE Berlin/Brandenburg





Hinterlassen Sie einen Kommentar! Keine Anmeldung nötig!




Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki