2017-12-13
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/26377-greenpeace-energy-studie-atom-kohle-strom-eeg

Versteckte Milliarden-Kosten für Kohle und Atom stoppen

Grafik: Greenpeace EnergyGrafik: Greenpeace Energy
Greenpeace Energy fordert kommende Bundesregierung auf, die versteckten Milliarden-Kosten endlich zu beenden
Keywords:
Greenpeace Energy, Studie, Atom, Kohle, Strom, EEG

Original Pressemeldung Greenpeace Energy:

Kommende Bundesregierung muss Marktverzerrung zugunsten konventioneller Energien beenden

Neue Studie belegt versteckte Milliarden-Kosten für Kohle und Atom

Konventionelle Energieträger wie Kohle und Atom verursachen in diesem Jahr anderthalb mal höhere Kosten als erneuerbare Energien. Das hat das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) im Auftrag des Ökoenergieanbieters Greenpeace Energy berechnet. So betrugen die versteckten Zusatzkosten, die nicht auf den Strompreis umgelegt werden, für konventionelle Energien rund 38 Milliarden Euro. Die ... Mehr: Original Pressemeldung Greenpeace Energy





Hinterlassen Sie einen Kommentar! Keine Anmeldung nötig!




Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki