2017-10-21
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/26321-bwe-schleswig-holstein-jamaika-regierung-investition-ausbau

Lage im hohen Norden spitzt sich zu

Bild: Tim Riediger (BWE)Bild: Tim Riediger (BWE)
Drei Milliarden Euro Investitionen liegen in Schleswig-Holstein momentan auf Eis
Keywords:
BWE, Schleswig-Holstein, Jamaika, Regierung, Investition, Ausbau
Windenergie Wiki:
Megawatt, Energiewende

Original Pressemeldung BWE SH:

Zum Branchenprofil von
Lage der Branche spitzt sich zu: Investitionsstau in Milliardenhöhe durch fehlende Planungssicherheit

Lage der Branche spitzt sich zu: Investitionsstau in Milliardenhöhe durch fehlende Planungssicherheit

100 Tage Jamaika aus Sicht der Windenergie-Branche

Der Bundesverband WindEnergie e. V. Landesverband Schleswig-Holstein zieht nach den ersten 100 Tagen der neuen Landesregierung Bilanz: „Die neue Landesregierung hat sich zu den Klimazielen der Bundesregierung bekannt und ebenso das Ausbauziel von 10 GW erneuerbarer Energie bis 2025 in den Koalitionsvertrag aufgenommen – aktuell herrscht beim Genehmigungsverfahren zukünftiger Anlagen jedoch Stillstand“, kritisiert Reinhard Christiansen, Vorstand des Landesverbandes. Potentielle Betreiber von 693 Windenergie-Anlagen warten auf eine Ausnahmegenehmigung, das entspricht einer Leistung von... ... Mehr: Original Pressemeldung BWE SH





Hinterlassen Sie einen Kommentar! Keine Anmeldung nötig!




Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki