2017-08-16
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/25840-bwe-klimaschutz-energieeffizienz-jobmotor-energiewende

Umwelt- und Klimaschutz als Wirtschaftsfaktor

Bild: Heiko Jessen / BWEBild: Heiko Jessen / BWE
Maßnahmen zum Klima- und Umweltschutz haben den Nebeneffekt, dass sie nicht nur zum Schutz der Umwelt beitragen, sondern auch förderlich für die Wirtschaft sind. Immer mehr Menschen arbeiten in Unternehmen, die sich darauf spezialisiert haben.
Keywords:
BWE, Klimaschutz, Energieeffizienz, Jobmotor, Energiewende

Original Pressemeldung BWE:

Zum Branchenprofil von
Statistische Bundesamt: 66 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2015 - Im Bereich Klimaschutz wurden die höchsten Umsätze erzielt

Statistische Bundesamt: 66 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2015 - Im Bereich Klimaschutz wurden die höchsten Umsätze erzielt

Die Produktion von Waren, Bau- und Dienstleistungen für den Umweltschutz verbessern nicht nur den Zustand der Umwelt, sie sind auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor.

Laut dem Statistischen Bundesamt (Destatis) haben im Jahr 2015 die Betriebe des Produzierenden Gewerbes und des Dienstleistungssektors in Deutschland 66,0 Milliarden Euro Umsatz mit Waren, Bau- und Dienstleistungen für den Umweltschutz erwirtschaftet. Im Bereich Klimaschutz wurde mit 37,9 Milliarden Euro der höchste Umsatz erzielt. Zu den wichtigsten wirtschaftlichen Säulen zählten dabei Maßnahmen zur Verbesserung der ... Mehr: Original Pressemeldung BWE





Hinterlassen Sie einen Kommentar! Keine Anmeldung nötig!




Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 15. Windmesse Symposium 2017 | Windmesse Redaktion | Wiki