2017-12-13
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/25616-co2-treibhausgas-bee-verband-studie-steuern

BEE fordert Einführung einer nationalen CO2-Steuer

Grafik: BEEGrafik: BEE
Die deutschen Klimaschutzziele wären erreichbar, wenn man eine CO2-Steuer auf Strom einführen würde.
Keywords:
CO2, Treibhausgas, BEE, Verband, Studie, Steuern

Original Pressemeldung BEE:

Zum Branchenprofil von
Mit nationaler CO2-Steuer lassen sich Klimaschutzziele erreichen

Mit nationaler CO2-Steuer lassen sich Klimaschutzziele erreichen

„Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) greift die Klimaschutzziele der Bundesregierung auf und schlägt mit einer CO2-Steuer auf Strom eine marktwirtschaftliche Lösung für den Stromsektor vor“, sagt Harald Uphoff, kommissarischer Geschäftsführer des BEE.

So können die nationalen Klimaschutzziele mit möglichst geringem Aufwand erreicht werden. Damit für die Stromkunden keine Kosten entstehen, soll die vorhandene Stromsteuer in eine CO2-Steuer umgewandelt werden. Wie das minimalinvasiv aussehen kann, hat das Beratungsunternehmen Energy Brainpool für den BEE berechnet. Ein Kernelement... ... Mehr: Original Pressemeldung BEE





Hinterlassen Sie einen Kommentar! Keine Anmeldung nötig!




Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki