2017-11-22
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/25417-bwe-sh-bwe-hohenregelung-jamaika

BWE ist nicht zufrieden mit der Höhen-Regelung in Schleswig-Holstein

Bild: Mikhail KapychkaBild: Mikhail Kapychka
Grundsätzlich begrüßt der BWE die neue Jamaika-Koalition in Schleswig-Holstein, allerdings gibt es einen Kritikpunkt.
Keywords:
BWE SH, BWE, Höhenregelung, Jamaika

Original Pressemeldung BWE:

Zum Branchenprofil von
BWE befürchtet negative Auswirkung der Höhen-Regelung

BWE befürchtet negative Auswirkung der Höhen-Regelung

Der Bundesverband WindEnergie befürchtet negative Auswirkungen der neuen Höhen-Regelung im jetzt vorliegenden Koalitionsvertrag der sogenannten Jamaika-Koalition.

„Durch die Einführung eines neuen Höhen-Kriteriums bei der Genehmigung wird langfristig weniger Leistung durch Windenergie zur Verfügung stehen“, befürchtet Marcus Hrach, Landesgeschäftsführer BWE Schleswig-Holstein. „Die Ausbauziele Schleswig-Holsteins sind damit ebenso gefährdet, wie die Wettbewerbsfähigkeit hiesiger Projekte gegenüber Standorten in anderen Bundesländern. Die konkreten Folgen dieser neuen Regelung müssen daher kritisch geprüft werden“,... ... Mehr: Original Pressemeldung BWE





Hinterlassen Sie einen Kommentar! Keine Anmeldung nötig!




Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki