2017-08-22
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/25351-e-on-wartung-service-grossbritannien-italien

E.ON baut Service- und Wartungsgeschäft weiter aus

Der deutsche Energieversorger und Planer E.ON erweitert seinen Wirkungskreis und expandiert mit dem Service- und Wartungsgeschäft nach Italien und Großbritannien

Bild: E.ONBild: E.ON

Das Angebot an Besitzer und Betreiber von Windparks umfasst den Standardservice, allerdings können auch jeweils individuelle Dienstleistungen für Onshore- und Offshore-Windenergieanlagen vereinbart werden. E.ON bietet die Wartung aller gängigen Turbinentypen an.

„In Italien und Großbritannien können wir Erfahrungen aus dem Betrieb unserer eigenen Windparks nutzen. Auch dort erwarten wir einen wachsenden Bedarf für die Betreuung von Standorten, da die Gewährleistungszeiträume vieler Anlagenparks auslaufen“, begründet Anja Isabel-Dotzenrath, Vorsitzende der Geschäftsführung von E.ON Climate & Renewables.

Beide Länder kommen gemeinsam auf eine installierte Windenergie-Kapazität von mehr als 25.000 Megawatt.


 

Quelle:
E.ON
Autor:
Windmesse Redaktion
Email:
presse@windmesse.de
Keywords:
E.ON, Wartung, Service, Großbritannien, Italien
Windenergie Wiki:
Windpark, Offshore, Megawatt



Hinterlassen Sie einen Kommentar! Keine Anmeldung nötig!



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 15. Windmesse Symposium 2017 | Windmesse Redaktion | Wiki