2017-05-23
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/25160-bumb-un-klimnakonferenz-bonn-cop23

COP23: Vorbereitungen zur Klimakonferenz in Bonn laufen

Die Fidschi-Inseln übernehmen die Präsidentschaft der Konferenz, Deutschland die Ausrichtung.

Original Pressemeldung BMUB:

Zum Branchenprofil von
Vorbereitungen für die Weltklimakonferenz im November in Bonn sind auf einem guten Weg

Vorbereitungen für die Weltklimakonferenz im November in Bonn sind auf einem guten Weg

Die Vorbereitungen für die 23. UN-Klimakonferenz (COP 23) vom 6.-17. November sind in vollem Gange und verlaufen bisher nach Plan, so dass die notwendige Infrastruktur bereitstehen wird und alle erforderlichen Vorkehrungen für eine Konferenz getroffen sind, die dazu beitragen kann, die Ziele und Ambitionen des Pariser Übereinkommens weiter voranzubringen.

Die Delegierten werden in modernsten Konferenzeinrichtungen tagen können, es wird zahlreiche Dienstleistungen sowie Ausstellungen, Konzerte oder andere kulturelle Ereignisse geben, die auch von den Bonner Bürgern genutzt werden können. Um eine dynamische und erfolgreiche Konferenz zu ermöglichen, gibt es eine enge Zusammenarbeit zwischen dem UN-Klimasekretariat (UNFCCC), das die Konferenz... Mehr

Keywords:
BUMB, UN-Klimnakonferenz, Bonn, COP23
Autor:
Windmesse Redaktion
Quelle:
BMUB








Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 15. Windmesse Symposium 2017 | Windmesse Redaktion