2017-08-21
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/24829-ausschreibungsrunde-bwe-verband-bundesnetzagentur-volumen

Erste Ausschreibungsrunde: Nicht abzuschätzen, wie Sonderregelungen für Bürgerenergiegesellschaften genutzt werden

Bild: Imke StuckmannBild: Imke Stuckmann
Der BWE sieht ein ausreichend hohes Volumen für die erste Ausschreibungsrunde für Onshore-Windenergie, für die momentan Gebote eingereicht werden können
Keywords:
Ausschreibungsrunde, BWE, Verband, bundesnetzagentur, Volumen
Windenergie Wiki:
MW, Megawatt, Ausschreibungen

Original Pressemeldung BWE:

Zum Branchenprofil von
Ausreichend hohes Volumen für Erste Ausschreibungsrunde Wind an Land

Ausreichend hohes Volumen für Erste Ausschreibungsrunde Wind an Land

Voraussetzung für die Teilnahme an der 1. Ausschreibungsrunde Wind an Land – für welche bis einschließlich 2. Mai 2017 Gebote abgegeben werden können – war, dass eine Genehmigung nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz bis zum 10. April 2017 an das Anlagenregister der Bundesnetzagentur gemeldet ist.

Die Bundesnetzagentur hat ... Mehr: Original Pressemeldung BWE





Hinterlassen Sie einen Kommentar! Keine Anmeldung nötig!




Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 15. Windmesse Symposium 2017 | Windmesse Redaktion | Wiki