2017-06-28
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/24633-pariser-klimaabkommen-germanwatch-studie-irena-iea-ausstieg-kohle-erneuerbare

"Klimaschutz lohnt sich"

Germanwatch fordert Entscheidungsträger auf, das Pariser Klimaabkommen konsequent umzusetzen und den Ausstieg aus Kohle, Öl und Gas zu fördern

Original Pressemeldung Germanwatch:

Zum Branchenprofil von
Ausstieg aus Kohle, Öl und Gas lohnt sich - jetzt muss G20 handeln

Ausstieg aus Kohle, Öl und Gas lohnt sich - jetzt muss G20 handeln

Germanwatch zur Studie von IEA und IRENA: Um das Paris-Abkommen einzuhalten, muss G20 Dekarbonisierung beschleunigen

Als dringende Aufforderung zum Handeln an die G20 bewertet Germanwatch die gestern in Berlin vorgestellte Studie der Internationalen Energieagentur (IEA) und der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) zum Umbau des globalen Energiesystems. Sie wurde von der deutschen G20-Präsidentschaft in Auftrag gegeben. "Die Studie zeigt eindeutig: Klimaschutz lohnt sich", sagt Lutz Weischer, Teamleiter für Internationale Klimapolitik bei der Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch. "Der Investitionsschub für die globale Energiewende bringt wirtschaftliche Impulse und Millionen neuer Arbeitsplätze. Die G20... Mehr

Keywords:
Pariser Klimaabkommen, Germanwatch, Studie, IRENA, IEA, Ausstieg, Kohle, Erneuerbare
Windenergie Wiki:
Hamburg, Energiewende, Dekarbonisierung
Autor:
Windmesse Redaktion
Quelle:
Germanwatch





Hinterlassen Sie einen Kommentar! Keine Anmeldung nötig!




Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 15. Windmesse Symposium 2017 | Windmesse Redaktion