2017-10-21
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/18370-service-xl-ssb-wind-systems-intensiviert-weltweite-aktivitaten

Meldung von SSB Wind Systems GmbH & Co. KG

List_ssb_wind_nidec_webseite-1

Zum Branchenprofil von


Service XL: SSB Wind Systems intensiviert weltweite Aktivitäten

SSB Wind Systems baut seine weltweiten Serviceaktivitäten im Bereich elektrischer Pitchsysteme für Windenergieanlagen (WEA) massiv aus.

Guter Service bedeutet auch praxisorientierte Entwicklungsarbeit, wie hier im eigenen Batterie-Forschungslabor von SSB Wind Systems.Guter Service bedeutet auch praxisorientierte Entwicklungsarbeit, wie hier im eigenen Batterie-Forschungslabor von SSB Wind Systems.

„Der Begriff ‚Verfügbarkeit’ wird oftmals im Zusammenhang mit den Ertragserwartungen von Windenergieanlagen genannt. Eine hohe Verfügbarkeit hängt jedoch immer auch maßgeblich von der Zuverlässigkeit der einzelnen WEA-Komponenten ab. Als OEM für elektrische Pitchsysteme übernehmen wir somit gewissermaßen die Verantwortung für alle unsere Produkte über deren gesamten Lebenszyklus“, erklärt Helmut Reinke, Director Sales und Marketing von SSB Wind Systems.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Salzbergen (Emsland) intensiviert aus diesem Grunde seine Serviceaktivitäten in Europa, den USA und Asien, also den Kernmärkten, in denen die Systeme von SSB Wind Systems überwiegend zum Einsatz kommen. Der Fokus richtet sich hierbei auf elektrische Pitchsysteme und weitere, mit solchen Systemen korrelierende Eigenentwicklungen, wie Sensorik- und Steuerungslösungen.

So hält SSB Wind Systems im zentralen Ersatzteillager am deutschen Stammsitz für seine Kunden alle wichtigen Komponenten der Pitchsysteme sowie Schalt- und Steuerschränke bereit. Darüber hinaus wird das weltweite Ersatzteilmanagement über zusätzliche Servicestandorte des Unternehmens in Qingdao (China) und Eden Prairie (US-Bundesstaat Minnesota) unterstützt. Hierzu Helmut Reinke: „Je nach Einsatzort unserer Systeme bieten wir somit unseren Kunden eine äußerst effiziente Logistik. Ab Kundenanfrage können wir die Ersatzteile binnen 24 Stunden versenden.“

Analog hierzu erfolgt die Instandsetzung und Reparatur von defekten Komponenten direkt in Salzbergen. Solche Komponenten werden außerdem eingehend analysiert, um wichtige Erkenntnisse für Produktoptimierungen zu erhalten bzw. aus dem Produktlebenszyklus resultierende Upgrades bereitzustellen. Die Reparatur oder Instandsetzung von Systemen und Komponenten wird somit immer nach dem neuesten Stand der Technik in OEM-Qualität durchgeführt, sodass Kunden ein Plus an Optimierungen für ihre WEA erhalten.

„Profitieren können unsere Kunden zudem von eine Reihe an Produktupgrades, die schon jetzt zur Verfügung stehen, sei es im Bereich der Batterieladetechnik, aktuelle Pitch-Controller-Lösungen oder Systemmodifikationen mit Blick auf den SDL-Bonus gemäß EEG“, so Helmut Reinke, der betont: „Solche Lösungen sind oftmals das Resultat unserer intensiven Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Hierfür haben wir eine eigene Abteilung, die sich ausschließlich mit der Performance unserer Produkte beschäftigt und auf Basis der Erfahrungen aus dem laufenden Betrieb spezifische Upgrades entwickelt.“

Ergänzt wird dieses umfassende Angebot durch technische Beratungsleistungen für Kunden von SSB Wind Systems, in deren Rahmen die im Einsatz befindlichen Systeme ebenfalls auf mögliche Optimierungspotenziale geprüft werden. „Und im Bedarfsfall unterstützen unsere Ingenieure zudem die Kunden bei der produktspezifischen Fehlersuche vor Ort in der Anlage“, ergänzt der Director Sales und Marketing von SSB Wind Systems.

Flankiert wird dieser „Service XL“ durch eigens auf die Systeme der Kunden abgestimmte Schulungsprogramme, die entweder im Feld an der Anlage, beim Kunden vor Ort oder im Trainingszentrum von SSB Wind Systems in Salzbergen durchgeführt werden.

 

Quelle:
SSB Wind Systems
Email:
info.ssb@emerson.com
Link:
www.ssbwindsystems.de
Windenergie Wiki:
WEA, Bonus





Meldung von SSB Wind Systems GmbH & Co. KG

List_ssb_wind_nidec_webseite-1

Zum Branchenprofil von

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki