2017-10-21
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/17597-eplan-und-rittal-auf-dem-automatisierungstreff-2015

Eplan und Rittal auf dem Automatisierungstreff 2015

Wie Schaltanlagenbauer Potenziale erkennen und entsprechende Werkzeuge finden können, zeigen Experten von Eplan und Rittal auf dem Automatisierungstreff in Böblingen in zwei Anwender-Workshops am 25. März 2015.

Neben den Workshops von Eplan und Rittal lädt der Ausstellungsbus von Rittal dazu ein, sich über das Leistungs-spektrum von „Rittal – Das System.“ zu informieren. Neben den Workshops von Eplan und Rittal lädt der Ausstellungsbus von Rittal dazu ein, sich über das Leistungs-spektrum von „Rittal – Das System.“ zu informieren.

Die fortschreitende Automatisierung im Schaltschrankbau erfordert passende Software-Tools für Planung und Engineering, die durchgängige Prozesse – vom digitalen Artikel bis zur automatisierten Fertigung – ermöglichen und bei der Auslegung der Schaltschranktechnik unterstützen.

Im Eplan Workshop „Vom digitalen Artikel bis zur automatisierten Fertigung – Durchgängiges Engineering im Schaltschrankbau“ können Teilnehmer des Automatisierungstreffs über Digitalisierung und Virtualisierung, Daten und Datendurchgängigkeit, das Konzept des digitalen Artikels sowie über virtuelle Prototypen – als Basis für Industrie 4.0 im Schaltanlagenbau – diskutieren. Ziel ist es, Handlungsfelder zu erkennen, Potenziale zu entdecken und die erforderlichen Engineering-Werkzeuge für einen zukunftsfähigen Schaltanlagenbau zu definieren. Der Anwender-Workshop findet am 25. März 2015 von 14:00 bis 17:00 Uhr statt.

Des Weiteren können sich die Fachbesucher im Rittal Workshop "Therm und Tools" darüber informieren, wie sich die komplexe Berechnung des Klimatisierungsbedarfs von Schaltschränken komfortabler und schneller realisieren lässt – mit deutlichen Kosteneinsparungen bei der Schaltschrank-Klimatisierung. Dabei werden Grundlagen und Besonderheiten bei der Klimatisierung von Schaltschränken vermittelt. Am Beispiel der Software Therm stellt Rittal ein professionelles Tool vor und zeigt praktisch auf, wie Planer beim Anlagenbau umfassend unterstützt werden können. Dabei werden Neuerungen der Version 6.3 wie z. B. die Dokumentation nach DIN EN 61439 erklärt. Der Rittal Workshop findet am 25. März 2015 von 10:00 bis 12.30 Uhr statt. Ein Ausstellungsbus von Rittal lädt auch dazu ein, sich über das Leistungsspektrum von „Rittal – Das System.“ zu informieren.

Anmeldungen zu den Anwender-Workshops von Eplan und Rittal in der Kongresshalle Böblingen richten Interessenten an die E-Mail-Adresse „sc@rittal.de “.

Quelle:
Rittal
Email:
info@rittal.de
Link:
www.rittal.de





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki