2017-06-28
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/13563-die-nord-lock-gruppe-schraubensicherung-ohne-kompromisse

Die Nord-Lock Gruppe – Schraubensicherung ohne Kompromisse

Ein Fachartikel aus der Reihe 'Innovationen' aus dem Review des Windmesse Technik-Symposiums 2013

Die Nord-Lock Gruppe ist weltweit der führende Partner im Bereich der Schraubensicherung und bietet eine einzigartige Kombination aus langjährigem Know-How im Bereich der Verschraubungstechnik und einer breiten Produktpalette. Hierzu gehören Produkte, die nach dem Prinzip der Keilsicherung funktionieren, ebenso wie die Superbolt-Produktpalette mit Vorspannsystemen für größere Schraubenabmessungen. Die Nord-Lock Keilsicherungstechnologie ist seit Jahrzehnten das bewährte Prinzip zur Sicherung von Schraubenverbindungen. Die original Nord-Lock Keilsicherungsscheiben sind nach DIN 25 201 ein rein mechanisches Befestigungselement, das Schraubenverbindungen durch Klemmkraft statt durch Reibung sichert. Die neue Nord-Lock Keilsicherungsfederscheibe® kombiniert erstmalig das Keilsicherungsprinzip mit einer Federwirkung. Schon während des Anziehens setzt sich die Schraubenverbindung. Diese Setzerscheinungen werden durch die Federwirkung der neuen Keilsicherungsfederscheiben ausgeglichen und dadurch wird ein Verlust der Klemmkraft verhindert. Dank dieser Kombination kann nicht nur das spontane Lösen aufgrund von Vibrationen und dynamischen Belastungen verhindert werden, sondern gleichzeitig ist die Schraubenverbindung auch gegen Lockern aufgrund von Setzerscheinungen und Relaxation gesichert. Nord-Lock bietet mit dieser multifunktionalen Lösung absolute Sicherheit für kritische Schraubenverbindungen.

Im Bereich der Windenergie findet die neue Keilsicherungsfederscheibe in einer Vielzahl von Anwendungen ihren Einsatz. Vor allem bei beschichteten oder weichen Materialien, die dynamischen Belastungen ausgesetzt sind, kommt es immer wieder zu Störungen aufgrund von sich lösenden Schraubenverbindungen. Wirtschaftlich relevante und sicherheitsrelevante Verbindungen zwischen kohlefaser- oder glasfaserverstärkten Kunststoffen, wie beispielsweise bei der Gondeleinhausung und Flügelanbindung, Verbindungen von stromführenden Elementen und Anbindungen der Sensortechnik können mit den neuen Keilsicherungsfederscheiben zuverlässig gesichert werden.

Vorteile der Keilsicherungstechnologie bei der Schraubensicherung

  • Maximale Sicherheit für Schraubenverbindungen

  • Sicherung durch Klemmkraft statt durch Reibung

  • Erhalt der Klemmkraft bei Vibrationen, dynamischen Belastungen, Setzerscheinungen und Relaxation

  • Schnelle und einfache Montage/Demontage

  • Sicherungsfunktion auch bei Schmierung

  • Sicherungsfunktion bei hohen und niedrigen Vorspannkräften gewährleistet

Quelle:
Nord-Lock
Email:
info@nord-lock.de
Link:
www.nord-lock.de





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 15. Windmesse Symposium 2017 | Windmesse Redaktion