2017-11-17
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/11890-erstausbildung-mit-offtec-ein-innovatives-angebot-an-die-internationale-windbranche

Meldung von OffTEC-Base GmbH & CO. KG

List_logo.offtec

Zum Branchenprofil von


Erstausbildung mit OffTEC: ein innovatives Angebot an die internationale Windbranche

Der Personalbedarf der internationalen Windindustrie ist riesig und steigt weiter, der Mangel an Fachkräften wird zum immer drängenderen Problem für die Unternehmen. Ihnen bietet das Trainings- und Entwicklungscluster OffTEC ab Sommer 2013 eine innovative und effiziente Lösung: Konzepte für die betriebliche Erstausbildung. „Damit kann die Branche ihr Personal bedarfsgerecht, auf höchstem fachlichem Niveau und dazu auch noch kostengünstig selbst ausbilden“, so der kaufmännische Geschäftsführer von OffTEC Matthias Volmari.


Die Ausbildungswege in der Windenergie sind bisher stark aufgesplittert. Volmari: „Die Branche wartet auf ein Modell aus einer Hand, das den Ausbildungsbedarf auf allen Ebenen abdeckt, von der gewerblichen Fachkraft über den Facharbeiter und Meister bis zur Leitungsebene, also zum Experten mit betrieblicher Expertise und Führungskompetenzen.“ Gemeinsam mit erfahrenen Partnern und beruflichen Schulen hat OffTEC Konzepte für verschiedene Berufsfelder entwickelt, die sowohl den deutschen als auch den internationalen Standards (deutscher/europäischer Qualifizierungsrahmen, DQR/EQR level 1 bis 6) entsprechen. Im Einzelnen sind das:


  • die qualifizierte Fachkraft

  • der Mechatroniker (IHK) mit Schwerpunkt Windenergie, darauf aufbauend

  • der geprüfte Industriemeister Fachrichtung Mechatronik (IHK)

  • die Führungskraft für die mittlere Ebene. „Abiturientenmodell“ nennt OffTEC diesen Weg der betrieblichen Ausbildung bis zum Industriemeister mit Option auf ein verkürztes Bachelor-Studium und eventuell anschließenden Masterstudiengang.


Im Mittelpunkt der OffTEC-Erstausbildungkonzepte steht die betriebliche Praxis, die ergänzt wird durch windspezifische außerbetriebliche Schulungsprogramme. Das bedeutet auch: Die Unternehmen müssen mitziehen, ohne sie geht nichts.

Aber die Signale sind positiv“, berichtet Volmari aus den bisherigen Gesprächen: „Die Branche hat das Problem erkannt und die Chancen, die unser Modell bietet.“


Die liegen nicht nur in der hohen Qualität der Schulungsmodule. Das Personal wird zudem gezielt für die jeweiligen betrieblichen Arbeitsabläufe ausgebildet. Und: Bereits während dieser Ausbildung bringen die Beschäftigten Produktivkraft ein, sind danach ohne weiteren Schulungs- und Einarbeitungsbedarf auf die Anforderungen ihres Unternehmens eingestimmt. All diese Faktoren hat OffTEC in eine Kalkulation eingepreist, die am Ende zeigt: Personal selbst auszubilden, rechnet sich für die Windindustrie im wahrsten Sinne des Wortes; es ist nicht nur fachlich, sondern auch wirtschaftlich die optimale Option.


Das OffTEC-Erstausbildungsangebot richte sich an die gesamte internationale Windbranche, vom Hersteller von Windkraftanlagen über Betreiber von Windparks bis zu Zulieferern und Dienstleistern in Errichtung, Service und Wartung, betont Henning Weitze vom BildungsFORUM NORD, der Partner von OffTEC bei der Entwicklung und Vermarktung des Konzeptes. Offshore-spezifische Inhalte können in die Ausbildungsprogramme eingebaut werden oder den Schwerpunkt bilden – ganz nach Bedarf.


Dabei geht es dann nicht nur um die besonderen Anforderungen wie Arbeitstechnik, Schutz, Sicherheit und Rettung in den Meeres-Windparks; die entsprechenden Trainings gehören ohnehin zu den Kernkompetenzen des Schulungsangebotes auf der OffTEC Base, dem Ausbildungszentrum von OffTEC in Enge-Sande an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste. Besonders unter den harten Bedingungen auf See aber sind nicht nur fach- und sicherheitstechnische Fertigkeiten gefragt, sondern auch die sogenannten soft skills, die in den Schulungen ebenfalls großes Gewicht erhalten.



OffTEC Base GmbH & Co. KG

Lecker Straße 7, 25917 Enge-Sande

Ansprechpartner für Fragen: Matthias Volmari

m.volmari@offtec.de

+49 4662 89127-15

0151 12449086


Quelle:
OffTEC Base GmbH & Co. KG
Autor:
Matthias Volmari
Email:
m.volmari@offtec.de
Windenergie Wiki:
Windpark, Offshore





Meldung von OffTEC-Base GmbH & CO. KG

List_logo.offtec

Zum Branchenprofil von

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki