2017-05-27
http://w3.windmesse.de/rewitec

REWITEC GmbH

List_logo.rewitec
  • Verschleißschutz
  • Reduzierung von Reibung
  • Steigerung Energieeffizienz
  • Oberflächenveredelung
  • Schmierstoffe



REWITEC - Verschleißschutz, Energieeffizienz, Lebensdauer

Das Unternehmen REWITEC aus dem mittelhessischen Lahnau (gegründet 2003) entwickelt, produziert und vertreibt weltweit eine innovative Nanobeschichtung auf Basis verschiedener synthetischer und mineralischer  Silikatverbindungen. Sie wird in sog. tribologischen Systemen eingesetzt, bevorzugt bei, Getrieben, Lagern, Verbrennungsmotoren u.ä.. Selbst unter extremsten Bedingungen werden in einem chemischen Prozess Metalloberflächen veredelt, durch den Einbau feinster Silikate einer speziellen Rezeptur in die mikroskopische Metallgitterstruktur. Sogar verschlissene Oberflächen werden teils wieder hergestellt.

Wissenschaftlich bewiesen (durch Tests im Sommer 2012 an der Hochschule Mannheim) werden damit bis zu 33% weniger Reibung, 20% weniger Temperatur und 50% weniger Rauigkeit erreicht! Die erzeugte Metallsilikat-Oberfläche glättet die Reibpartner, optimiert die tribologischen Eigenschaften und erhöht damit die Energieeffizienz. So verbrauchen Aggregate weniger Strom und Motoren weniger Kraftstoff, was eine Senkung von Energieverbrauch, CO2-Belastung und Schadstoffemission entspricht. Windkraftanlagen können bspw. mehr Energie erzeugen und jegliche Industrieanlagen länger halten. Neben dem Einspareffekt ergibt sich hier also auch der Anwendervorteil durch Investitionssicherung und Verlängerung von Wartungsintervallen. Nicht zu vergessen das Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

Die Behandlung erfolgt im laufenden Betrieb ohne teure Stillstandszeiten und Kosten, die Wirksubstanz wird einfach dem Schmiermittel zugegeben, verändert aber dessen Eigenschaften nicht. Sondern es reagiert an der Werkstoffoberfläche - wir reden hier also nicht über ein klassisches Öl-Additiv, sondern über eine Metallveredelung. REWITEC ist kompatibel mit quasi allen marktüblichen mineralischen und synthetischen Ölen, kann auch in Fett oder Gleitlack appliziert werden.

Schwerpunkte der Einsatzgebiete sind u.a.: wind energy (Getriebe, Lager etc.), industry (Getriebe, Generatoren, Kompressoren, Lager etc.), automotive (Motoren, Getriebe, Lager, Differentiale, Antriebsstrang etc.), marine (Hauptmaschinen und Hilfsdiesel, Winden, Separatoren etc.) und vieles andere mehr. Das Unternehmen war bereits 2007 Finalist beim Innovationspreis der Deutschen Wirtschaft und weiterer anderer Awards.
 





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 15. Windmesse Symposium 2017 | Windmesse Redaktion