Das Windmesse Symposium 2016

 Windmesse Symposium 2016

14. Windmesse Symposium Do. 12.05.2016 in Hamburg, Hotel Hafen Hamburg

Seit 2003 veranstaltet Windmesse jedes Jahr das Windmesse Symposium.

Innovationen rund um die Windenergie stehen wie immer bei unserem Symposium im Vordergrund. Schwerpunkte sind wieder technische Innovationen aber auch Fragen der Marktentwicklung On- und Offshore.

Das Windmesse-Symposium 2017 folgt am Donnerstag, 18.05.2017.

10.02.2016: Call for Papers und Themenauswahl abgeschlossen

Das Programm finden Sie nun hier. Schwerpunkte in diesem Jahr: On- wie Offshore sind Wirtschaftlichkeit innerhalb der Energiewende, Betriebsführung, Rotorblatt und Antriebsstrang. Aber sehen Sie selbst.

10.01.2016: Call for Papers bis 20.01.2016 verlängert

Wenn Sie Ihre Innovationen beim kommenden Symposium vorstellen möchten, reichen Sie Ihren Themenvorschlag bitte bis spätestens 20.01.2016 bei uns ein.

Dazu reicht ein Abstract von ca. 1.000 Zeichen mit den wichtigsten Fakten.

Die Vorträge haben eine Dauer von 15 Minuten, Vortragssprache ist Deutsch.

Für Referenten von Windmesse Mitgliedsunternehmen und Fachjournalisten ist die Teilnahme am Symposium kostenfrei. Allgemein gelten sonst die Teilnahmepreise unter Anmeldung.

Bitte schicken Sie eine kurze Zusammenfassung zu Ihrem Thema an Martin Tschierschke: symposium@windmesse.de

Begleitend zum Symposium gibt es auch 2016 wieder eine Ausstellung in der Elbkuppel des Hotel Hafen Hamburg mit attraktiven Messeständen und Posterplätzen. Da die Plätze begrenzt sind, empfehlen wir eine baldige Buchung.

Stichwortsuche