2017-03-23
http://w3.windmesse.de/dwd

Deutscher Wetterdienst (DWD) Seeschiffahrtsberatung

List_logo.deutscher-wetterdienst
  • Deutscher Wetterdienst (DWD)
    Seeschiffahrtsberatung
  • Bernhard-Nocht-Str. 76
    20359 Hamburg
    Deutschland
  • +49 (0)69 / 8062 - 6201
  • +49 (0)69 / 8062 - 6193
  • seeschifffahrt@dwd.de
  • Wetter
  • Klima
  • Wettervorhersage
  • Offshore-Beratung
  • Seewetter

Windenergie-Profil: Deutscher Wetterdienst (DWD) Seeschiffahrtsberatung

Der Deutsche Wetterdienst - Referenz für Meteorologie

Der 1952 gegründete Deutsche Wetterdienst (DWD) ist als nationaler meteorologischer Dienst der Bundesrepublik Deutschland mit seinen Wetter- und Klimainformationen im Rahmen der Daseinsvorsorge tätig. Dies ist seine Kernaufgabe. Dazu gehört die meteorologische Sicherung der Luft- und Seeschifffahrt und das Warnen vor meteorologischen Ereignissen, die für die öffentliche Sicherheit und Ordnung gefährlich werden können.

Das Aufgabenspektrum des DWD ist breit gefächert. Es gibt kaum einen Menschen, der nicht am Wetter interessiert ist und kaum einen Bereich unseres Lebens, der nicht vom Wetter und Klima beeinflusst wird. Der DWD erfasst, bewertet und überwacht die physikalischen und chemischen Prozesse in unserer Atmosphäre und ist in Deutschland als Referenz für Meteorologie Ansprechpartner für alle Fragen zum Wetter und Klima. Er hält Informationen zum gesamten meteorologischen Geschehen bereit, bietet eine reichhaltige Palette von Dienstleistungen für die Allgemeinheit an und betreibt das nationale Klimaarchiv.

Als nationaler Wetterdienst ist der Deutsche Wetterdienst sowohl wissenschaftlich-technischer Dienstleister, als auch kompetenter und verlässlicher Partner auf dem Gebiet der Meteorologie für öffentliche und private Partner. Die steigenden Qualitätsansprüche seiner mehr als 50 000 Kunden verpflichten den DWD nicht nur zur Lieferung hochwertiger Produkte und Dienstleistungen, sondern sind auch täglicher Ansporn zur ständigen Verbesserung seiner Produktqualität, Kundenorientierung und Wirtschaftlichkeit.

Der Deutsche Wetterdienst ist seit 2004 nach ISO 9001:2000 zertifiziert, in einigen Bereichen außerdem seit 2006 nach ISO 17025:2005 akkreditiert. Sein Qualitätsmanagement und seine fachliche Kompetenz werden ständig von unabhängigen Prüfern begutachtet.





Projekte

    Offshore Beratung

    Bild: Mit freundlicher Unterstützung von Vestas Für den Bau und Betrieb von Offshore- Industrieanlagen liefern wir spezielle Vorhersagen in Tabellenform odergrafisch aufbereitete Produkte für den gewünschten Standort. Die Beratung wird in Absprache mit dem Nutzer individuell... [Mehr]

Newsarchiv - Deutscher Wetterdienst (DWD) Seeschiffahrtsberatung

Welttag der Meteorologie – 23. März: „Deutscher Klimaatlas“ hilft Klima zu verstehen und zu handeln

23.03.2015 Welttag der Meteorologie – 23. März: „Deutscher Klimaatlas“ hilft Klima zu verstehen und zu handeln

Wie jedes Jahr steht der Welttag der Meteorologie unter einem besonderen Motto, das üblicherweise die WMO, die Internationale Organisation für Meteorologie in Genf, vorgibt.
Diesmal lautet das Motto „Klima verstehen und handeln“. Um die richtigen Antworten auf den globalen Klimawandel zu finden, ist es... [Mehr]

Neu auf Windmesse.de: Deutscher Wetterdienst (DWD) Seeschiffahrtsberatung


Offshore: Service und Logistik
Kurzdarstellung Deutscher Wetterdienst (DWD) SeeschiffahrtsberatungDer Deutsche Wetterdienst - Referenz für MeteorologieDer 1952 gegründete Deutsche Wetterdienst (DWD) ist als nationaler meteorologischer Dienst der Bundesrepublik Deutschland mit... [Mehr]

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion