2017-10-19
http://w3.windmesse.de/dewi-occ

DEWI-OCC Offshore and Certification Centre GmbH

List_logo.dewi-occ
  • DEWI-OCC Offshore and
    Certification Centre GmbH
  • Am Seedeich 9
    27472 Cuxhaven
    Deutschland
  • +49 (0)4721 / 5088 - 0
  • +49 (0)4721 / 5088 - 43
  • info@dewi-occ.de
  • Zertifizierungen und Typenprüfungen
  • Schaden-/Risiko-/Turbulenzgutachten
  • Inbetriebnahme und wiederkehrende Prüfungen
  • Fertigungsüberwachung
  • Due Diligence



Die DEWI-OCC Offshore and Certification GmbH wurde 2003 gegründet und ist mit Ihrem Sitz in Cuxhaven eine 100 %ige Tochter des Deutschen Windenergie-Institutes ( DEWI)  und gehört  somit  seit Juni 2012 zum Unternehmen UL (Underwriters Laboratories).

Maritime Kompetenz und spezielles Know-how der Windenergiebranche bilden die Grundlage für die technische und wissenschaftliche Unterstützung der wachsenden Offshore-Industrie. Ein interdisziplinäres Team von qualifizierten und erfahrenen Ingenieuren steht bereit, um alle Anforderungen erfüllen zu können.

DEWI-OCC ist eine durch die DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle) anerkannte Zertifizierungsstelle für On- und Offshore-Windenergieanlagen und deren Komponenten. Zertifizierungen sowie Sachverständigengutachten für Unternehmen (Due Dilligence) und Genehmigungsbehörden gehören ebenso zu dem weit gefächerten Dienstleistungsangebot wie Typenprüfungen, Schaden- und Risikoanalysen, Inbetriebnahme- und wiederkehrende Prüfungen.

Internationale Beziehungen sollen im Rahmen der vorgesehenen Windparkprojekte vor Europas Küsten entstehen. DEWI-OCC unterstützt den dazu erforderlichen Wissens- und Technologietransfer, beteiligt sich an verschiedenen Forschungsprojekten, nimmt aktiv an der Entwicklung technischer Normen teil und legt großen Wert auf die ständige Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.






Newsarchiv - DEWI-OCC Offshore and Certification Centre GmbH

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki